Studio24 Das Fitness-Studio in Annaberg-Buchholz (ehem. RELAX) www.body-and-fitness.com Studio24 Logo (+49)3733/556354
Gewerbering 16 Annaberg-Buchholz Saxony 09456

Der Griff nach den Sternen

Sport frei Stars und Sternchen, man sagt, das sportliche Fitness auch geistige Fitness einschließt. Studien zu Folge sind sportliche Menschen aufnahmefähiger und auch geistig reger als träge, faule Phlegmatiker. Ich persönlich denke aber, das dies nicht nur mit der gesteigerten Durchblutung sondern auch mit der, zum Teil notwendigen Kreativität zusammenhängt. Man verändert sein Training, probiert, ändert seine Ernährung, alles Dinge die Improvisationsgabe und Erfindergeist bedingen. Wer sagt das man im Fitnessclub nur seinen Körper trainieren sollte, auch Wissen finde ich wichtig. So viele Menschen leben dahin, geradezu wie Halbautomaten. Aber ich denke, wer etwas für seine Gesundheit tut, ist auch offen für interessante Themen. Wir beide waren im Planetarium Drehbach zu einen Vortrag. Ganz ehrlich hatte ich erst keinen Bock, Planeten, Sterne, hm eigentlich nicht mein Fall. So gesehen bin ich schon sehr interessiert an den Dingen, die um uns geschehen, im Gegenteil ich mag sogar den Blick hinter die Kulissen, das Hinterfragen, nicht die einfach erscheinende Oberfläche. Aber ehrlich, das Planetensystem und Sterne, geh mir weg. Aber unglaublich, es war wirklich fesselnd und ungemein interessant. Hier mal eine Beschreibung des Programms: „Augen im All - Vorstoß ins unsichtbare Universum 1609 benutzte Galileo Galilei erstmals ein Teleskop zur Himmelsbeobachtung. Seitdem sind die Sterne und Planeten mehr als nur helle Lichtpunkte am Nachthimmel. 400 Jahre später: Im Hauptkontrollraum der ESA in Darmstadt steigt die Spannung. Das Team trifft die letzten Vorbereitungen für den Start der Ariane-Rakete. An Bord sind die beiden Weltraumobservatorien Herschel und Planck. Erleben Sie den Start der Weltraummission und erfahren Sie mehr über die neuen Superaugen im All und die Geheimnisse des Lichtes. Beobachten Sie die Entstehung von Sternen und Planeten und reisen Sie zu den Anfängen des Universums. Wir erkunden ebenfalls den aktuellen Sternhimmel, betrachten die schönsten und bekanntesten Sternbilder und erfahren, welche Planeten gegenwärtig beobachtet werden können.“ Ja, ich weiß, was da steht, ESA, Teleskop, blabla. Aber dort wird Einen sehr anschaulich trockenes Allgemeinwissen absolut anschaulich und unterhaltend in 3D vermittelt. Selbst die Erklärung der einzelnen Sternbilder war sehr gelungen. Normal, bekomme ich bei Horoskopen und Astrologie einen Brechreiz, aber das war wirklich sehr interessant und wir bereuten den Besuch keineswegs. Im Gegenteil ich fühlte mich danach richtig gut, die Musik, das betrachten eines Sonnenuntergangs und der Sternenhimmel über unserer Heimat wirkten sogar sehr entspannend. Das Dumme an der Sache, eben dieser Vortrag war der letzte. Auf Nachfragen aber ließen die Damen sich dort breitschlagen, den Vortrag bei mindestens 20 Teilnehmern zu wiederholen und sogar nur für uns exklusiv. Das heißt die Bude gehört uns. Allerdings nur für die anderthalbe Stunde und zum Beitrag von lächerlichen 4,-€, diezu jeden viel teureren Kinobesuch in absolut keinen Verhältnis stehen. Also ich sage Euch das ihr am Dienstag, den 07.06. um 19.15 Uhr in Drehbach am Start sein solltet und Ihr werdet es nicht bereuen. Darum tut Euch den Gefallen und tragt Euch bis spätestens 28.05. ein und liefert die 4,-€´s ab. Eure beiden Sternenwanderer Jacqueline und Heiko

zurück

30.08.2017

Mit krankenkassengestützten 10-Wochen-Präventionskursen jetzt beginnen!

Home
weitere News
Kontakt
AGB
Impressum